Bei schönem klaren Winterwetter hat man einen fantastischen Blick vom Mainzer Berg auf das Burgkirchenglände und in die Umgebung. In der Ferne sieht man den Kandrich im Ingelheimer Wald und ins Rheintal., © Rainer Oppenheimer© Rainer Oppenheimer

Die Vinothek Ingelheim hat für den Monat Mai einen Tipp, wie man den Wonnemonat schmecken kann. Kathrin Saaler hat uns ihr Maibowle-Rezept verraten und empfiehlt hierfür einen Secco von den Weingütern Merl und Nöth, der in der Vinothek erhältlich ist.