Ingelheim ist als Rotweinstadt bekannt. Dennoch überwiegen - wenn auch nur knapp - weiße Rebsorten. Ihren Namen trägt sie trotzdem zu Recht, denn in Ingelheim wird Rotweinkultur gelebt!, © Angelika Stehle/IKuM GmbH© Angelika Stehle/IKuM GmbH

Wer für den letzten Wanderabschnitt eine Stärkung braucht, kehrt am besten im Restaurant Waldeck ein. Auch der gleichnamige Tiger-Garten ist einen kurzen Abstecher wert, denn hoch über Ingelheim, in weitläufigen Gegehen, haben dank des Tierliebhabers Peter Schweikhard mehrere Königstiger ein neues Zuhause gefunden.