Die Flusslandschaft am Rheinradweg bei Ingelheim ist durchweg flach und mit seiner Auenlandschaft und blühenden Obstwiesen sehr romantisch., © Angelika Stehle/Stadt Ingelheim© Angelika Stehle/Stadt Ingelheim

Als die Ingelheimer Rheinfähre anlegt, herrscht geschäftiges Treiben. Zahlreiche PKW, Radfahrer, Fußgänger, Motorräder und sogar ein Traktor strömen herunter und kurz darauf tritt das erneut gut besetzte Fährschiff seine Rückfahrt nach Oestrich-Winkel an. Die schnelle Verbindung in den Rheingau wird von Berufspendlern sowie Ausflüglern rege genutzt.