Corona-Virus, © Tumisu auf Pixabay© Tumisu auf Pixabay

Ab sofort gilt im Innenbereich auch bei uns die 3 G-Regel. Es ist ein Nachweis geimpft, genesen oder getestet erforderlich.

1.    Es können 15 Personen an der Führung teilnehmen!

2.    Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung mit Name, Telefonnummer, Adresse möglich. Hierfür wird bei buchbaren Gästeführungen ein Kontaktdatenblatt mit der Buchungsbestätigung verschickt. Dieses bringen Sie bitte ausgefüllt zur Gästeführung mit und geben dies bei dem/der Gästeführer*in ab. Das Kontaktblatt wird nach 4 Wochen vernichtet.

3.    Bei öffentlichen Gästeführungen ist die Anmeldung bei der Tourist-Information, dem Museum bei der Kaiserpfalz oder dem jeweiligen Gästeführer*in notwendig. Die Kontaktdaten der Gästeführer*in finden Sie direkt bei der Terminansicht der jeweiligen öffentlichen Führung unter www.ingelheim-erleben.de

4.    Vor Beginn jeder Führung informiert Sie der/die Gästeführer*in über die derzeitigen aktuellen Hygienemaßnahmen während der Führung.

5. Bitte denken Sie daran einen Ihren eigenen Mund- und Nasenschutz mitzubringen. Vor Ort können leider keine Ersatzmasken zur Verfügung gestellt werden.
    
 6. Bitte nehmen Sie nur an einer Führung teil, wenn Sie sich vollkommen gesund fühlen.

7. Aus Hygienegründen werden die Tastmodelle etc. nur erklärt., Gegenstände sollten nicht berührt werden.

8.    Während der Führung werden öffentliche Gebäude betreten, in denen eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht besteht, daher bitten wir die Teilnehmer der Führung einen geeigneten Schutz bei sich zu tragen.

9. Für die Begleichung des Führungshonorars bieten die Gästeführer einen kontaktlosen Zahlungsverkehr an.

11. Bei Führungen im Innenbereich des Museums bei der Kaiserpfalz gelten die derzeit aktuellen Hygienevorschriften des Museums.

 

Hier noch eine Informationen zu den Denkmalbereichen in der Kaiserpfalz Ingelheim und zu den Kirchen im Stadtgebiet

Die drei großen Außenbereiche der Archäologischen Zone Kaiserpfalz – Aula regia, Heidesheimer Tor & Nordflügel - sind für Besucher wieder geöffnet. Eine Besichtigung der Saalkirche ist nur im Rahmen einer Gästeführung möglich. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass momentan einige Bereiche der Kaiserpfalz aufgrund der geltenden Hygienevorschriften nicht besichtigt werden können.

Führungen in der Burgkirche und in der Remigiuskirche sind unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder möglich.

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Tourist-Information im Winzerkeller

Binger Straße 16

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 710 009 200
E-Mail: touristinformation@ikum-ingelheim.de
Internet: https://www.ingelheim-erleben.de

Kontaktinformationen:

Tourist-Information im Winzerkeller

Binger Straße 16

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 710 009 200
E-Mail: touristinformation@ikum-ingelheim.de
Internet: https://www.ingelheim-erleben.de

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Gastronomie

in Ingelheim

zurück

Gastronomie in Ingelheim




Winzer & Weingüter

in Ingelheim

zurück

Winzer & Weingüter in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de