In vielen Ingelheimer Weinkeller befinden sich einige Raritäten., © Rainer Oppenheimer© Rainer Oppenheimer

Karl der Große ordnete den Anbau von Burgunderreben an

Die Rotweinstadt am Rhein

Überlieferungen lassen die Annahme zu, dass Karl der Große während der Besuche seiner Kaiserpfalz den Anbau von Burgunderreben in Ingelheim anordnete. Mit seiner Capitulare de villis vel curtis imperii verabschiedete er zudem eine Land- und Wirtschaftsordnung für Königshöfe des Kaisers, die den Grundstein für das Weingesetz legte. Karls Priorität galt Sauberkeit und Hygiene - die Basisvoraussetzung für heutige Qualitätsweine.

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Gastronomie

in Ingelheim

zurück

Gastronomie in Ingelheim




Winzer & Weingüter

in Ingelheim

zurück

Winzer & Weingüter in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de