Ingelheim am Rhein

Grupo Sal & Alberto Acosta

am 28.10.2022 um 20:00 Uhr

Grupo Sal & Alberto Acosta

„Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben“
Ein solidarisches Miteinander von Mensch und Natur abseits von Wachstumszwängen

 

Der Veranstalter Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Der ecuadorianische Intellektuelle Alberto Acosta stellt das indigene Konzept „Buen Vivir“ (Gutes Leben) vor. Es beschreibt ein Leben im Einklang mit der Natur, eine neue „Ethik der Entwicklung“, ein soziales und solidarisches Wirtschaften, eine Veränderung im Lebens- und Politikstil sowie eine neue „Ethik der Entwicklung“ in Form einer Abkehr von Entwicklungskonzepten auf Grundlage des stetigen Wirtschaftswachstums. Auch dank der Arbeit des Ecuadorianers erfreut sich das Konzept einer gefestigten Popularität in der Diskussion um neue Gesellschaftsmodelle. Durch eine Live-Zuschaltung ist die Umsetzung der Veranstaltung auch trotz weltweiter Corona-Pandemie möglich.

Als gründendes Mitglied des 20210 gegründeten internationalen Tribunals für Naturrechte („Global Alliance for the Rights of Nature – GARN“) trägt Alberto Acosta von Beginn an zu einer Verankerung der Naturrechte in gesellschaftliche Rechtssysteme bei, die von immer mehr Staaten, Regionen und Kommunen aufgenommen wird

Die mitreißende lateinamerikanische Musik von Grupo Sal sorgt dafür, dass ein Teil des guten Lebens, der alle Kulturen miteinander verbindet, an diesem Abend für alle erlebbar wird. Auch ergibt sich auf diese Weise ein künstlerischer Zugang zu der Frage, wie ein gutes Zusammenleben gestaltet werden kann. Durch das Zusammenwirken der Grupo Sal und Alberto Acosta entsteht eine spannende Collage, die informiert, hinterfragt und bewegt. Das Wechselspiel von Musik und Diskussion schafft eine besondere und unvergessliche Atmosphäre.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle

Hauseinlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH

Telefon: 06132 . 710 009 0

E-Mail:info@ikum-ingelheim.de

Webseite: www.ikum-ingelheim.de

2021_Plakat_AA_Sextett-001 © © Suerte

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 28.10.2022 um 20:00 Uhr
auf Karte anzeigen

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH
Fridtjof-Nansen-Platz 5
55218 Ingelheim am Rhein

Tel.: (0049) 6132 710 009 0
Homepage:
E-Mail: info@ikum-ingelheim.de