Ingelheim am Rhein

Öffentliche Führung: Gefährtin im Reich wie im Ehebett

am 08.10.2022 um 11:00 Uhr

Eine wesentliche Säule kaiserlicher Macht waren geschickt geschlossene Eheverbindungen. Die richtige Ehefrau konnte der Dynastie die Krone sichern, das Reichsterritorium erweitern und wichtige Netzwerke unterhalten. Die Aufgaben hochmittelalterlicher Kaiserinnen gingen weit über die Geburt eines Stammhalters hinaus, aber nicht immer wurde ihr Einsatz gewürdigt. In der Führung werden fünf bedeutende Kaiserinnen vorgestellt, die aktiv an der Herrschaft ihrer Ehemänner beteiligt waren, oder sie stellvertretend für ihre unmündigen Söhne übernommen haben. Die Ingelheimer Kaiserpfalz war ihnen dabei ein wichtiger Stützpunkt.

Eine Kooperation des Museums bei der Kaiserpfalz mit der Forschungsstelle Kaiserpfalz Ingelheim.

Führung: Miriam Maslowski, Museum bei der Kaiserpfalz
Dauer: 1,5 Stunden
Telefonische Anmeldung bis 6.10.2022 im Museum /
begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten: 4,00 € (inkl. Eintritt ins Museum)

Museum Ingelheim (museum-ingelheim.de)

© Stadtverwaltung Ingelheim / Museum bei der Kaise © © Stadtverwaltung Ingelheim / Museum bei der Kaise

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 08.10.2022 um 11:00 Uhr
auf Karte anzeigen

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Museum bei der Kaiserpfalz
François-Lachenal-Platz 5
55218 Ingelheim am Rhein

Tel.: (0049) 6132 714701
Homepage:
E-Mail: info-museum@ingelheim.de

Kontaktinformationen:

Museum bei der Kaiserpfalz

François-Lachenal-Platz 5

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 714701
E-Mail: info-museum@ingelheim.de
Internet: https://www.museum-ingelheim.de/

Kontaktinformationen:

Museum bei der Kaiserpfalz

François-Lachenal-Platz 5

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 714701
E-Mail: info-museum@ingelheim.de
Internet: https://www.museum-ingelheim.de/