Bei schönem klaren Winterwetter hat man einen fantastischen Blick vom Mainzer Berg auf das Burgkirchenglände und in die Umgebung. In der Ferne sieht man den Kandrich im Ingelheimer Wald und ins Rheintal., © Rainer Oppenheimer© Rainer Oppenheimer

Am 30. November ist es wieder so weit! Zum 22. Mal wird die "Ingelummer Kerz"  mit einem Event vom Sebastian-Münster-Platz in der Neuen Mitte aus entzündet. Über die Grenzen Ingelheims bis weit ins Rheintal leuchtet dann der Bismarckturm wieder als überdimensionale Adventskerze in der Vorweihnachtszeit. Diese Veranstaltung ist auch gleichzeitig der Startschuss für die Eventreihe "Donnerstags im Advent" in der Neuen Mitte.