Hafenfest - Feuerwerk, © Rolf Barnekow© Rolf Barnekow

Am letzten Juliwochenende findet auf der am Ingelheimer Rheinufer gelegenen Jungau das Hafenfest statt. An den drei Veranstaltungstagen, vom 26. bis 28. Juli erwartet die Gäste ein attraktives Programm mit Live-Musik, Kinderunterhaltung, Oldtimertreffen und einem kleinen Künstlermarkt. Das Hafenfest lädt zu Verweilen am Rhein ein, zum Lauschen der Musik auf der neuen unplugged Bühne oder etwas fetziger auf der Freilichtbühne mit verschiedenen Livebands. Natürlich gibt es ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Getränke- und Speisenangebot. Neu ist in diesem Jahr der Biergarten mit herrlichem Blick auf den Rhein. Das Veranstaltungsgelände bietet zudem einen Vergnügungspark mit Fahr- und Spielgeschäften.

Auch an die Familien wird gedacht: Neu in diesem Jahr ist eine Hüpfburgenwelt mit Hindernisbahn und Wasserrutsche. Wer eine Picknick-Decke mitbringen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Für Stimmung auf der idyllischen Rheinaue sorgt die abendliche Illumination der großen Weidenbäume am Ufer.

Das Sommervergnügen beginnt am Freitag, 26. Juli. Ab 16 Uhr öffnet der Festplatz und der kleine Künstlermarkt und lädt alle Besucher zum Familiennachmittag mit vergünstigten Angeboten an Karussells, Spiel- und Fahrgeschäften ein. Das Programm beginnt offiziell um 19 Uhr mit der Eröffnung durch die Ingelheimer Rotweinkönigin Katharina II. Birk an der Hauptbühne. Um 20 Uhr startet im Anschluss auf der Hauptbühne die Band „Heels“ mit Hits der letzten 50 Jahre und aktuellen Chart-Hits. Auf der unplugged Bühne spielt zeitgleich „MEP-Live“ Klassiker aus Rock, Pop, Country und Blues.

Am Samstag, 27. Juli öffnen Festplatz und Künstlermarkt um 14 Uhr ihre Türen. Das 3. Ingelheimer Oldtimertreffen im Rahmen des Hafenfestes präsentiert zahlreiche Old- und Youngtimer, Classic-Bikes, klassische LKW und Traktoren werden erwartet und können begutachtet werden. Kinder können sich von 14-20 Uhr (wie bereits am Vortag) beim Kinderschminken mit ihren Lieblingsmotiven verschönern lassen. Mit der Band „Couch Potatoes“ kommt um 20 Uhr eine Band mit Rock und Pop Klassikern aus den 70ern bis heute auf die Hauptbühne. Auf der unplugged Bühne spielt zeitgleich die Band „TopUsed“ Pop, Rock, Folk und Country.

Auch am Sonntag, 28. Juli kommen ab 11 Uhr Freunde von klassischen Fahrzeugen beim Oldtimertreffen auf ihre Kosten; Festplatz und Künstlermarkt öffnen ebenfalls um diese Zeit. Von 11 bis 18 Uhr findet auch am Sonntag ein Kinderschminken statt. Die Mitglieder der „Initiative Frei-Weinheim“, die in mühevoller ehrenamtlicher Arbeit, das 1850 erbaute Fischerhaus in der Schubertstraße renoviert haben, laden Interessierte um 14, 15, 16 und 17 Uhr jeweils zu einer Führung durch das Fischerhaus ein. Ebenfalls um 14, 15 und 16 Uhr findet eine Führung zur Geschichte des historischen Kranfundamentes aus dem Jahr 1680 statt. Von 14. bis 18 Uhr lädt der Ruderverein Ingelheim zum Tag der offenen Tür ein. „Jay Schreiber“ verzaubert um 16 Uhr auf der unplugged Bühne mit Singer Songwriter und Pop Music mit einem Touch Jazz. Musikalisch sorgt die Band „Rockabilly Hellraisers“ um 18.30 Uhr mit Classic Rock ´n Roll und Rockabilly für Stimmung auf der Hauptbühne, bevor das Hafenfest um 22.15 Uhr mit einem großen Musikfeuerwerk den krönenden Abschluss findet.

Ingelheim bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200
Mo - Fr: 9.00 - 18.00 Uhr
Sa & So 11 bis 15 Uhr
Oder einfach per E-Mail touristinformation@ikum-ingelheim.de

Ingelheim im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!