Corona-Virus, © Pete Linforth auf Pixabay© Pete Linforth auf Pixabay

Liebe Gäste,

neben der bundesweit einheitlichen Notbremse gilt seit 11. Mai 2021 der Perspektivplan Rheinland-Pfalz, der in Abhängigkeit der vorgegebenen Inzidenzzahlen die vorsichtige Öffnung in drei Schritten regelt

Überschreitet der Sieben-Tages-Inzidenzwert in Landkreisen und kreisfreien Städten an drei aufeinander folgenden Tagen den Wert von 100, so gelten dort ab dem übernächsten Tag die Schutzmaßnahmen der Notbremse.

Für Landkreise und kreisfreie Städte, für die die Bundesnotbremse nicht greift, gilt der Drei-Stufen-Plan. Demnach tritt Schritt für Schritt ein abgestuftes Konzept mit Öffnungen im Tourismus sowie im Gastronomie- und Kulturbereich in Kraft.

In Ihrer Pressekonferenz vom 9. Juni 2021 hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die nächsten Stufen des Perspektivplans Rheinland-Pfalz mit weiteren Öffnungsschritten vorgestellt. Die nächste Corona-Bekämpfungsverordnung wird derzeit erarbeitet und soll zum 18. Juni in Kraft treten.

Zunächst sind folgende weitere Öffnungsschritte vorgesehen:

  • Lockerungen ab 18. Juni 2021:

Inzidenzen unter 100:

- Öffnung des Innenbereichs von Freizeiteinrichtungen (z.B. Indoorminigolf, Indoorspielplätze) mit Test und Personenbeschränkung.

- Private Veranstaltungen: Diese sind innen und außen auch in gemieteten Räumen mit max. 25 Personen möglich, bei privaten Veranstaltungen im Innenbereich besteht Testpflicht, Geimpfte und Genesene werden nicht einberechnet.

- Ausübung von Sport/Kultur: 30 teilnehmende Personen sind im Freien gestattet.

- Veranstaltungen im Kultur/Sportbereich: Veranstaltungen können mit 250 Zuschauern außen ohne Test stattfinden.

- Auftrittsbetrieb mit Zuschauern in der Laienkultur ist in selber Anzahl wie in öffentlichen und gewerblichen Kultureinrichtungen wieder möglich.

- Hallen- und Spaßbäder sowie Thermen öffnen mit vorzuhaltendem Hygienekonzept, Test und 50 Prozent Kapazitätsbegrenzung.

- Öffnung aller Campingplätze und deren Gemeinschaftseinrichtungen wird wieder gestattet. Bei gastronomischen Angeboten, Sport oder Wellness gelten die entsprechenden Regelungen.

Inzidenzen unter 50:

- Private Veranstaltungen: Diese sind ausschließlich im Freien mit bis zu 50 Personen möglich. Geimpfte und Genesene werden nicht einberechnet.

- Ausübung von Sport/Kultur: Außen sind 50 teilnehmende Personen ohne Test gestattet. Im Innenbereich gilt dies für 20 Personen mit Test, für Kinder bis einschließlich 14 Jahre entfällt drinnen die Testpflicht.

- Veranstaltungen im Kultur/Sportbereich: Im Innenbereich sind 250 Gäste mit Test zugelassen, für den Außenbereich gilt: 500 Zuschauer können eine entsprechende Veranstaltung besuchen.

  • Lockerungen ab 2. Juli 2021:

Inzidenzen unter 100

- Weitere Lockerung der Kontaktbeschränkung auf max. zehn Personen aus verschiedenen Hausständen.

- Privatveranstaltungen (Hochzeiten, Geburtstage, etc.): Private Veranstaltungen Innen und Außen in gemieteten Räumen sind mit 75 Personen wieder möglich. Im Innenbereich gilt die Testpflicht. Geimpfte und Genesene zählen nicht mit.

- Fachmessen, Spezialmärkte, Flohmärkte (auch mit Kirmeselementen) sind unter Auflagen wieder möglich.

- Kultur- und Sportveranstaltungen können innen wieder mit 350 Zuschauerinnen und Zuschauern stattfinden. Es gilt die Testpflicht. Für den Außenbereich sind weiterhin bis zu 500 Gäste zugelassen.

- Busreisen und Schiffsreisen sind mit Maske, Test und maximal 50 Prozent Belegung wieder möglich.

- Die Personenbegrenzung (z.B. Einzelhandel) wird gelockert: es gilt nunmehr überall eine Person je 10 qm, die strengere Regelung bei Flächen ab 801 qm entfällt.

Inzidenzen unter 50

- Privatveranstaltungen: Außen können bis zu 100 Personen zusammen feiern. Geimpfte und Genesene zählen nicht mit.

Eine Übersicht über die Stufen des Perspektivplans finden Sie unter "Weitere Info´s & Downloads".

 

Informationen zu den Regelungen in Rheinland-Pfalz finden Sie unter:

Landesregierung Rheinland-Pfalz & Corona

Allgemeine aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier:

Tourismus-Wegweiser - Lockerungen und Einschränkungen im Überblick
Bundesministerium für Gesundheit
Corona Warn- und Aktionsplan RLP
Robert Koch-Institut
Hygiene-und Schutzmaßnahmen Gastronomie und Beherbergung

Bleiben Sie gesund!

(Quelle: Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. & Rheinhessen-Touristik GmbH /Stand der Informationen: 14.06.21)

 

 

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Gastronomie

in Ingelheim

zurück

Gastronomie in Ingelheim




Winzer & Weingüter

in Ingelheim

zurück

Winzer & Weingüter in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de