Corona-Virus, © Pete Linforth auf Pixabay© Pete Linforth auf Pixabay

Liebe Gäste,

Rheinland-Pfalz liegt aktuell unterhalb der 7-Tagesinzidenz von 50. Damit erfüllen wir die Voraussetzungen für die 3. Öffnungsstufe des Perspektivplans.

Hier haben wir zusammengefasst, welche der Maßnahmen sich besonders auf den Tourismus auswirken:

  • Kontaktbeschränkungen und Maskenpflicht

Ab 8. März dürfen sich wieder zwei Hausstände mit maximal fünf Personen treffen. Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren werden nicht mitgezählt. In Kommunen mit einem Inzidenzwert über 100 bleibt es beim Status quo: Ein Haushalt mit einer weiteren Person - Kinder bis zu sechs Jahren werden nicht mitgerechnet.

Grundsätzlich gilt: Überall, wo Menschen sich nahekommen – auch im Freien – und der Mindestabstand schlecht eingehalten werden kann, ist eine Maske zu tragen.

Beim Einkaufen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei Gottesdiensten und beim Behördengang sind medizinische Masken – also OP-Masken oder virenfilternde Masken wie KN95- oder FFP2-Masken – Pflicht.

  • Touristische Übernachtungen

Auf nicht notwendige private Reisen und Besuche soll verzichtet werden. Das gilt auch im Inland und für überregionale tagestouristische Ausflüge. Übernachtungsangebote im Inland bleiben nur noch für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke erlaubt.

  • Gastronomiebetriebe, Restaurants, Cafés, Bars

Gastronomiebetriebe, Bars, Kneipen und Clubs werden geschlossen. Lieferungen und Abholungen von Speisen bleiben möglich.

  • Freizeiteinrichtungen | Einzelhandel

Bei einer stabilen Inzidenz unter 50 für mindestens drei Tage in dem betreffenden Landkreis oder der kreisfreien Stadt darf geöffnet werden. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 können diese Einrichtungen nur mit Terminbuchung und Dokumentation besucht werden. Bei einer Inzidenz über 100 bleiben sie geschlossen.

Das gilt für

  • Zoologischen Gärte, Tierparks und botanischen Gärten *
  • Museen, Galerien und Schlösser *
  • Einzelhandel

* Zur Steuerung des Zutritts gilt eine Vorausbuchungspflicht.

Theater, Opern, Konzerthäuser und ähnliche Einrichtungen, Messen, Kinos, Freizeitparks und Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen), Schwimm- und Spaßbäder, Saunen, und ähnliche Einrichtungen bleiben geschlossen

  • Veranstaltungen

Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, werden untersagt. Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, wenn es um Ticketrückgabe geht.

Informationen zu den Regelungen in Rheinland-Pfalz finden Sie unter:

Landesregierung Rheinland-Pfalz & Corona

Allgemeine aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier:

Tourismus-Wegweiser - Lockerungen und Einschränkungen im Überblick
Bundesministerium für Gesundheit
Corona Warn- und Aktionsplan RLP
Robert Koch-Institut
Hygiene-und Schutzmaßnahmen Gastronomie und Beherbergung

Bleiben Sie gesund!

(Quelle: Rheinhessen-Touristik GmbH/Stand der Informationen: 8. März 2021)

 

 

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Gastronomie

in Ingelheim

zurück

Gastronomie in Ingelheim




Winzer & Weingüter

in Ingelheim

zurück

Winzer & Weingüter in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de