Der Mond zum Greifen nah! Am Kultursommer-Eröffnungswochenende öffnet in der Aula Regia das "Mondmuseum" die Pforten., © Robert Sils© Robert Sils

Der Mond zum Greifen nah! Am Kultursommer-Eröffnungswochenende öffnet in der Aula Regia das „Mondmuseum“ die Pforten. Eindrucksvolle sieben Meter Durchmesser hat die von innen beleuchtete Skulptur des Himmelskörpers, die über den Köpfen des Publikums schwebt. Seine Gestaltung basiert auf detaillierten NASA-Aufnahmen der Mondoberfläche: Jeder Zentimeter entspricht fünf Kilometern auf dem „echten“ Mond. Machen Sie einen Mondspaziergang und entdecken Sie Krater, Mare und Lavakanäle. Zusammen mit dem eigens dafür komponierten Soundtrack entsteht ein Gesamterlebnis, das die Fantasie beflügelt und (mond)süchtig macht.

Die Großinstallation des britischen Künstlers Luke Jerram hat weltweit schon Tausende von Zuschauern begeistert. Am eindrucksvollsten ist der Anblick in der Dämmerung und Dunkelheit.

https://my-moon.org

 

Co-commissioned by a number of creative organisations brought together by Luke Jerram and Norfolk & Norwich Festival. These include: At-Bristol, Kimmel Center, Lakes Alive, Provincial Domain Dommelhof, Brighton Festival, Greenwich+Docklands International Festival, Without Walls, Les Tombées de la Nuit, Rennes and Cork Midsummer Festival. The artwork has also been created in partnership with the UK Space Agency, University of Bristoland The Association for Science and Discovery Centres.

 

Ingelheim bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200
Mo - Fr: 9.00 - 18.00 Uhr
Sa & So 11 bis 15 Uhr
Oder einfach per E-Mail touristinformation@ikum-ingelheim.de

Ingelheim im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!