Das Modell präsentiert die damalige Bauform der Kaiserpfalz Ingelheim und ist Teil der Dauerausstellung im Museum bei der Kaiserpfalz. Es wird den neuesten Forschungsergebnissen kontinuierlich angepaßt. Das Bild zeigt zu dem noch eine Aufnahme aus der digitalen Rekonstruktion, welches die Wandgestaltung erahnen läßt., © Michael Bellaire 2014© Michael Bellaire 2014

Ingelheim ist 2020 Korrespondenzort zur großen Landesausstellung "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" im Landesmuseum Mainz (09.09.2020 bis 18.04.2021).

Ergänzend wird in Ingelheim vor Augen geführt, dass die Königs- und Kaiserpfalzen in vielfacher Hinsicht "Säulen der Macht" waren. Denn ihnen kam als Herrschaftsort in der mittelalterlichen Regierungsform des "Reisekönigstums" eine tragende Rolle zu. Anstatt einer Hauptstadt gab es zu der Zeit ein Netz von zahlreichen Palästen über das Reich verteilt. So waren die Pfalzen repräsentative Regierungssitze, die dem König zur Ausübung seiner Herrschaft dienten und ihm Unterkunft boten, wo seine Anwesenheit gerade vonnöten war. In den Pfalzen wurden Reichsversammlungen und Synoden abgehalten. Außerdem wurden hier das Reichsgut verwaltet und Wirtschaftsgüter produziert und gelagert. Nicht zuletzt waren die Paläste Herrschaftszeichen, die die Königsherrschaft dauerhaft sichtbar werden ließen, auch in Zeiten der Abwesenheit von König und Hof.

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Forschungsstelle Kaiserpfalz

Mainzer Straße 68

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 719 6969
E-Mail: kaiserpfalz@ingelheim.de
Internet: http://www.kaiserpfalz-ingelheim.de

Kontaktinformationen:

Forschungsstelle Kaiserpfalz

Mainzer Straße 68

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 719 6969
E-Mail: kaiserpfalz@ingelheim.de
Internet: http://www.kaiserpfalz-ingelheim.de

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de