Ausstellung "Munster gefelt mir wol", © Rainer Oppenheimer© Rainer Oppenheimer

Mit Fug und Recht wird er als größter Sohn Ingelheims bezeichnet. Obwohl er seine Heimat schon in jugendlichem Alter verließ, hat er seine Herkunft zeit seines Lebens nie vergessen und Ingelheim in seinen Publikationen verewigt. Das Museum bei der Kaiserpfalz plant schon lange eine eigene Sebastian-Münster-Abteilung in einem Erweiterungsbau. Bis zur Umsetzung dieses Plans bleibt die Studioausstellung aus dem Reformationsjahr 2017 "Munster gefelt mir wol´ - Sebastian Münster und Martin Luther" in leicht abgeänderter Form als vorläufige Sebastian-Münster-Abteilung bestehen. In ihr werden die Berührungspunkte zwischen Sebastian Münster und Martin Luther aufgezeigt.

Führung: Dr. Klaus Peter Wörns, Gästeführer

Termin: 8. Juli, 7. Oktober und 25. November 2018

Treffpunkt: Besucherzentrum und Museum bei der Kaiserpfalz

Zeit: 11 bis 12 Uhr

Kosten: 2,00 € zzgl. 2,00 € Eintritt in die Ausstellung

Ingelheim bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/782-216 oder -225
Mo-Mi 08:30 h bis 17:00 h
Do 8:30 h bis 18:00 h
Fr 08:30 h bis 12:00 h
Oder einfach per E-Mail touristinformation@ikum-ingelheim.de

Ingelheim im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!