Der Platz ist mittlerweile eine beliebte Location für Events in der Neuen Mitte wie z.B. für "Donnerstags in der City", wo die Ingelheimer an lauen Spätsommer-Abenden das Leben genießen., © Horst Göbel/Hünstetten© Horst Göbel/Hünstetten

Jedes Jahr im Sommer rockt der Sebastian-Münster-Platz. Die Open-Air-Konzertreihe "Donnerstags in der City" holt an sechs aufeinanderfolgenden Donnerstagen für die Kids ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm und für die Erwachsenen Bands und Musik-Acts unterschiedlicher Genres auf die Bühne. Wenn um 19 Uhr die letzten Geschäfte schließen, geht es hier erst richtig los. Bei einem Glas Wein von Ingelheimer Winzern und kleinen kulinarischen Köstlichkeiten kann man den Abend entspannt ausklingen lassen.