Der Innenraum der katholischen Kirche verfügt über eine bedeutende barocke Ausstattung. Epitaphien aus dem 18. Jahrhundert erinnern an Ingelheimer Adlige., © Rainer Oppenheimer© Rainer Oppenheimer

Die frühmittelalterliche Bedeutung Ingelheims im Spiegel der St. Remigiuskirche.

Taufe, Tod und Reichssynoden.

Öffentliche Führung durch die St. Remigiuskirche mit Außenbereich und Turmbegehung.

Entdecken Sie mit uns die spannende, bis ins 7. Jahrhundert zurückreichende  Geschichte der St. Remigius Kirche. Im Inneren des Kirchturms, den wir im Rahmen der Führungen begehen, werden Sie z.B. die Taufpiscina aus dem 7. Jahrhundert oder die Sarkophage aus dem 11. Jahrhundert sehen, die bei archäologischen Grabungen 2010/2012 entdeckt wurden.

Treffpunkt: St. Remigius-Kirche Nieder-Ingelheim, Belzerstraße 3

Termine: 26. April, 21. Juni, 26. Juli, 23. August und 11. Oktober 2020

Uhrzeit: jeweils um 14.00 Uhr

Teinahme Kinder: ab 12 Jahre

 

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de