Groß-Winternheimer Bockstein

Heeresstraße, Trockenmauer und Rieslinge 

Genau wie Elsheim hat auch Groß-Winternheim eine Einzellage Bockstein. Kein Wunder, denn die zwei Orte liegen nur fünf Kilometer voneinander entfernt, beide am Flüsschen Selz und an der alten, ehemaligen Heeresstraße. Lasten wurden früher auf dem Rücken getragen, quasi aufgebockt. Daher der Name. Auf Löss, sowie Sand- und Lehmmergel entstehen hier vor allem exzellente Rieslinge. An Trockenmauern sonnen sich Eidechsen. Die Hiwweltour Westerberg führt direkt an Groß-Winternheim entlang. An der Selz lässt sich herrlich Radfahren.
> Entdecke die Einzellage via Hiwweltour Westerberg: https://www.rheinhessen.de/hiwweltour-westerberg
> Vergleiche die Einzellage: Elsheimer Bockstein

Bereich: Bereich Bingen

Großlage: Kaiserpfalz

Einzellage: Bockstein

Gemeinde: Ingelheim am Rhein

Gemarkung: Groß-Winternheim

Rebfläche: 10 Hektar

Meereshöhe: 145-225 m

Exposition: Süd

Weingut Baum-Barth

Obentraustraße 46
55218 Ingelheim

Weingut Merl

Schwabenheimer Straße 32
55218 Ingelheim

Weingut Weitzel

Backesgasse 7
55218 Ingelheim

Primäre Bodenart

Löss Pararendzina

mehr erfahren

Besondere Bodenart

Mergel/Pararendzina

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de