Alternativbild für das Keyvisual
Die Lage wurde 1750 mit dem Namen "im Rosengarten" urkundlich erwähnt. Die Rosengärten können auf einen natürlichen Bewuchs hinweisen. Oft deuten sie jedoch auf frühmittelalterliche Begräbnisstätten hin.

Bereich: Bereich Nierstein

Großlage: Spiegelberg

Einzellage: Rosenberg

Gemeinde: Nierstein

Gemarkung: Nierstein

Rebfläche: 53 Hektar

Meereshöhe: 160-170 m

Primäre Bodenart

Roter Tonstein Rigosol

mehr erfahren

Besondere Bodenart

Löss/Pararendzina

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de