Rotweinfest 2021 , © Rainer Oppenheimer© Rainer Oppenheimer

Am 24. September um 16 Uhr wird das Fest von der Rotweinkönigin Julia IV. eröffnet.

Ingelheimer Weingüter und die Vinothek präsentieren an neun Tagen eine Auswahl ihrer besten Rot- und Weißweine sowie Sekte. Ein umfangreiches Programm auf vier Bühnen bietet für jeden Geschmack die passende Musik. Und für die jüngeren Besucher (von 12-17 Jahren) hat sich der Green Room in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt.

Auch in diesem Jahr verwöhnt der Zeltwirt Martin Schewer die Gäste des Rotweinfestes im Festzelt „Kaiser-Schänke“ mit ausgewählten Speisen und leckeren Ingelheimer Weinen in gemütlichem und einladendem Ambiente. Ein Highlight hier ist sicherlich Juke Box Hero, Europe’s finest FOREIGNER Tribute Band am Dienstag, den 27.09.2022 ab 19 Uhr.

Neben der Weinromantik erwartet das Familienpublikum ein attraktiver Vergnügungspark mit vielen Sonderaktionen für die „Jüngsten“ unter den Festbesuchern.  Hervorzuheben ist hier der Familiennachmittag am Donnerstag, den 29.9.2022. Ab 14 Uhr fährt auf dem Festplatz die kostenfreie Rotwein-Mini-Lokomotive für die Kids. Im Festzelt wartet ein tolles Kinderprogramm.

Zur Gemütlichkeit in den Abendstunden trägt die tägliche Illumination der Wehranlage um die Burgkirche bei.

Bei der Burgunderweinprobe des Oberbürgermeisters am Freitag, 30. September, um 19 Uhr im Festzelt Kaiser-Schänke werden wieder nicht nur hervorragende Früh- und Spätburgunder zur Verkostung kommen, sondern auch Weiße und Graue Burgunder sowie Blanc de Noir. 15 ausgesuchte Ingelheimer Burgunderweine werden den Gästen von der Probensprecherin Simone Renth-Queins – Deutsche Weinkönigin 1999/2000; Dipl. Ing. Weinbau und Oenologie – präsentiert. Dazu werden kulinarische Begleiter gereicht. Die Karte kostet 29 Euro pro Person und beinhaltet Essen und die Weine zur Verkostung. Der Vorverkauf startet am Donnerstag, 8. September 2022 ab 10 Uhr zeitgleich in der TouristInformation im Ingelheimer Winzerkeller und online auf Ticket Regional . Es wird nummerierte Sitzplätze an den Tischen geben. Die Anzahl der zu erwerbenden Karten pro Person ist nicht begrenzt.

Die komplette Programm-Übersicht und einen Lageplan finden Sie im unteren Bereich der Seite unter "Weitere Infos & Downloads".

Das Rotweinfest wird unterstützt von Mainzer Volksbank eG, Karl Gemünden GmbH, Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH und Sparkasse Rhein-Nahe.