Freundlicher Service und kompetente Ingelheim-Beratung erwartet die Gäste der Rotweinstadt in der Touristinformation im Winzerkeller., © Heike Rost© Heike Rost
Veranstaltungsthemen

Veranstaltungsthemen

Montag, 01.06.2020

Weingut Menk
  Aktueller Hinweis: Bitte informieren Sie sich im Vorfeld beim Wein- und Sektgut Menk, ob die Frühlingsweinprobe aufgrund der Einschränkungen durch das Coronavirus stattfinden kann! Entdecken Sie 2019er Weiß- und Roséweine, sowie Rotweine früherer Jahrgänge in bester Weinqualität. Aktuell wurde das Weingut mit dem Großen Staatsehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die große Vielfalt des Weinguts bietet Weine für jeden Geschmack. Folgen Sie der...

Dienstag, 02.06.2020

Paul Klee: Das Lamm,1920, Öl- & Federzeichnung, © © Städel Museum-ARTOTHEK
  Die Internationalen Tage Ingelheim zeigen dieses tierische Universum Klees erstmals in Deutschland. Dabei werden viele Facetten der Beziehungen zwischen Mensch und Tier, bzw. auch umgekehrt, aufgezeigt. Sie verdeutlichen, mit welcher Intensität und spielerischer Hintergründigkeit der in der Schweiz geborene Bauhauskünstler Paul Klee (1879 – 1940) in seinem gesamten künstlerischen Schaffen das tierische im Mensch und das menschliche im Tier hervorhebt. Die Ausstellung zeigt in thematische Werkgruppen, wie...

Mittwoch, 03.06.2020

Paul Klee: Das Lamm,1920, Öl- & Federzeichnung, © © Städel Museum-ARTOTHEK
  Die Internationalen Tage Ingelheim zeigen dieses tierische Universum Klees erstmals in Deutschland. Dabei werden viele Facetten der Beziehungen zwischen Mensch und Tier, bzw. auch umgekehrt, aufgezeigt. Sie verdeutlichen, mit welcher Intensität und spielerischer Hintergründigkeit der in der Schweiz geborene Bauhauskünstler Paul Klee (1879 – 1940) in seinem gesamten künstlerischen Schaffen das tierische im Mensch und das menschliche im Tier hervorhebt. Die Ausstellung zeigt in thematische Werkgruppen, wie...

Donnerstag, 04.06.2020

Paul Klee: Das Lamm,1920, Öl- & Federzeichnung, © © Städel Museum-ARTOTHEK
  Die Internationalen Tage Ingelheim zeigen dieses tierische Universum Klees erstmals in Deutschland. Dabei werden viele Facetten der Beziehungen zwischen Mensch und Tier, bzw. auch umgekehrt, aufgezeigt. Sie verdeutlichen, mit welcher Intensität und spielerischer Hintergründigkeit der in der Schweiz geborene Bauhauskünstler Paul Klee (1879 – 1940) in seinem gesamten künstlerischen Schaffen das tierische im Mensch und das menschliche im Tier hervorhebt. Die Ausstellung zeigt in thematische Werkgruppen, wie...
Freunde Ingelheimer Filmkultur
  Ein Tier-Film der größtmöglichen Gegensätze. Auf der einen Seite stehen traumver­lo­re­ne, surreale Bilder von Hirschen und Hirschkühen auf nächtlichen Weiden. Dagegen die Realität eines Schlachthauses, wo Vieh mechanisch getötet und industriell verar­beitet wird. Die Klammer beider Welten sind zwei verwundete Seelen, die sich finden, und doch, selbst verwundet, einander kaum mehr als verzweifelten Halt geben können. Eine Geschichte aus dem postsozialistischen Ungarn, das...

Freitag, 05.06.2020

Paul Klee: Das Lamm,1920, Öl- & Federzeichnung, © © Städel Museum-ARTOTHEK
  Die Internationalen Tage Ingelheim zeigen dieses tierische Universum Klees erstmals in Deutschland. Dabei werden viele Facetten der Beziehungen zwischen Mensch und Tier, bzw. auch umgekehrt, aufgezeigt. Sie verdeutlichen, mit welcher Intensität und spielerischer Hintergründigkeit der in der Schweiz geborene Bauhauskünstler Paul Klee (1879 – 1940) in seinem gesamten künstlerischen Schaffen das tierische im Mensch und das menschliche im Tier hervorhebt. Die Ausstellung zeigt in thematische Werkgruppen, wie...

Samstag, 06.06.2020

Paul Klee: Das Lamm,1920, Öl- & Federzeichnung, © © Städel Museum-ARTOTHEK
  Die Internationalen Tage Ingelheim zeigen dieses tierische Universum Klees erstmals in Deutschland. Dabei werden viele Facetten der Beziehungen zwischen Mensch und Tier, bzw. auch umgekehrt, aufgezeigt. Sie verdeutlichen, mit welcher Intensität und spielerischer Hintergründigkeit der in der Schweiz geborene Bauhauskünstler Paul Klee (1879 – 1940) in seinem gesamten künstlerischen Schaffen das tierische im Mensch und das menschliche im Tier hervorhebt. Die Ausstellung zeigt in thematische Werkgruppen, wie...

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de