Freundlicher Service und kompetente Ingelheim-Beratung erwartet die Gäste der Rotweinstadt in der Touristinformation im Winzerkeller., © Heike Rost© Heike Rost
Veranstaltungsthemen

Veranstaltungsthemen

Donnerstag, 01.10.2020

Plakat
  In diesem Jahr steht die MitMachausstellung unter dem Thema "Tier & Wir". Die Alte Markthalle verwandelt sich in ein riesiges Atelier und lädt zum Spielen, Rätseln, Fühlen, Kleben, Schneiden, Werkeln und Basteln ins Reich der Tiere ein.   Natürlich wird auch der Virus "Corona" thematisiert, aber auch die Traum- und Phantasiewelt rund um kleine und größere Tiere mit einem wachsenden Naturpark. Wenn Sie die MiMa besuchen möchten, müssen Sie sich vorher anmelden. Weitere...
Rekonstruktion "Heidesheimer Tor", © Stadt Ingelheim, Forschungsstelle Kaiserpfalz
Die Forschungsstelle der Stadt Ingelheim wird die Herrschaftsorte der zentralen Königslandschaft am Rhein als „Säulen der Macht“ präsentieren. Im neuen Winzerkeller werden Frankfurt, Gelnhausen, Ingelheim, Kaiserslautern, Oppenheim, Seligenstadt und Trifels mit Kurzporträts vorgestellt. Informationen zur Archäologie sowie Baugeschichte werden mit Fotographien und Rekonstruktionen illustriert und geben so ein umfängliches Bild der einstigen Machtorte. Im Denkmalgebiet verhelfen...
Plakat, © Veranstalter
  Live-Konzerte an 7 Tagen und 7 Orten - Die neuen Kulturspots 2020 Es war eine unwirkliche Zeit für Musiker und Kulturschaffende, als das Konzertleben monatelang lahmgelegt war. Das positive Gefühl und die Atmosphäre, die entsteht, wenn Künstler und Publikum interagieren, das war lange Zeit einfach weg. Damit endlich Schluss ist mit dieser Stille, hat sich Christel Bieger, die Leiterin der Musikschule im WBZ, etwas einfallen lassen: Vom 26. September bis zum 2. Oktober spielen jeweils von 18...
Virtuelle Ausstellung Ortsbefestigung 3.0, © Clemens Brünenberg
  Die virtuelle Ausstellung  Ortsbefestigung 3.0, Innovative Bauforschung in Ingelheim  ist ab dem 30.09.2020 auf der Webseite  www.ortsbefestigung3punkt0.de   zu sehen! In Form eines 360°-Rundgangs in der Burgkirche werden Sie zum einen zwei- und dreidimensionale Bauaufnahme-Methoden informiert, zum anderen über neue Entdeckungen an den Ortsbefestigungen in Ober-Ingelheim und Großwinternheim. Die Ausstellungsmöbel präsentieren neben Texten, Fotos, Plänen und Fotogrammetrien...
Paul Klee: Das Lamm,1920, Öl- & Federzeichnung, © © Städel Museum-ARTOTHEK
  Die Internationalen Tage Ingelheim zeigen dieses tierische Universum Klees erstmals in Deutschland. Dabei werden viele Facetten der Beziehungen zwischen Mensch und Tier, bzw. auch umgekehrt, aufgezeigt. Sie verdeutlichen, mit welcher Intensität und spielerischer Hintergründigkeit der in der Schweiz geborene Bauhauskünstler Paul Klee (1879 – 1940) in seinem gesamten künstlerischen Schaffen das tierische im Mensch und das menschliche im Tier hervorhebt. Die Ausstellung zeigt in thematische Werkgruppen, wie...
Paul Klees Katze Bimbo, Bern, 1939, © unbekannt
  Öffentliche Führungen durch die Kunstausstellung "Paul Klee. Tierisches" der Internationalen Tage 2020 Dauer: ca. 60 Min. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (0049) 6132 772075 oder 774336. Führungsgebühr: 5,- Euro zzgl. 7,- Eintritt (5,- ermäßigt) Die Führungen werden an folgenden Tagen angeboten: Donnerstag 18.00 Uhr Samstag 17.00 Uhr Sonn- und Feiertag 10.00 Uhr  

Freitag, 02.10.2020

Plakat
  In diesem Jahr steht die MitMachausstellung unter dem Thema "Tier & Wir". Die Alte Markthalle verwandelt sich in ein riesiges Atelier und lädt zum Spielen, Rätseln, Fühlen, Kleben, Schneiden, Werkeln und Basteln ins Reich der Tiere ein.   Natürlich wird auch der Virus "Corona" thematisiert, aber auch die Traum- und Phantasiewelt rund um kleine und größere Tiere mit einem wachsenden Naturpark. Wenn Sie die MiMa besuchen möchten, müssen Sie sich vorher anmelden. Weitere...
Rekonstruktion "Heidesheimer Tor", © Stadt Ingelheim, Forschungsstelle Kaiserpfalz
Die Forschungsstelle der Stadt Ingelheim wird die Herrschaftsorte der zentralen Königslandschaft am Rhein als „Säulen der Macht“ präsentieren. Im neuen Winzerkeller werden Frankfurt, Gelnhausen, Ingelheim, Kaiserslautern, Oppenheim, Seligenstadt und Trifels mit Kurzporträts vorgestellt. Informationen zur Archäologie sowie Baugeschichte werden mit Fotographien und Rekonstruktionen illustriert und geben so ein umfängliches Bild der einstigen Machtorte. Im Denkmalgebiet verhelfen...
Plakat, © Veranstalter
  Live-Konzerte an 7 Tagen und 7 Orten - Die neuen Kulturspots 2020 Es war eine unwirkliche Zeit für Musiker und Kulturschaffende, als das Konzertleben monatelang lahmgelegt war. Das positive Gefühl und die Atmosphäre, die entsteht, wenn Künstler und Publikum interagieren, das war lange Zeit einfach weg. Damit endlich Schluss ist mit dieser Stille, hat sich Christel Bieger, die Leiterin der Musikschule im WBZ, etwas einfallen lassen: Vom 26. September bis zum 2. Oktober spielen jeweils von 18...
Virtuelle Ausstellung Ortsbefestigung 3.0, © Clemens Brünenberg
  Die virtuelle Ausstellung  Ortsbefestigung 3.0, Innovative Bauforschung in Ingelheim  ist ab dem 30.09.2020 auf der Webseite  www.ortsbefestigung3punkt0.de   zu sehen! In Form eines 360°-Rundgangs in der Burgkirche werden Sie zum einen zwei- und dreidimensionale Bauaufnahme-Methoden informiert, zum anderen über neue Entdeckungen an den Ortsbefestigungen in Ober-Ingelheim und Großwinternheim. Die Ausstellungsmöbel präsentieren neben Texten, Fotos, Plänen und Fotogrammetrien...

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de