Alternativbild für das Keyvisual
Der Lagennamen beruht auf Heiligendarstellungen, die an Bäumen in den Gemarkungen befestigt wurden. Hier von Hellje, einer keltischen Göttin der Fruchtbarkeit. Im rheinhessischen Volksmund heißt es "Am helje Boam bringt der Klapperstroch Kinder"

Bereich: Bereich Nierstein

Großlage: Auflangen

Einzellage: Heiligenbaum

Gemeinde: Nierstein

Gemarkung: Nierstein

Rebfläche: 12 Hektar

Meereshöhe: 90-150 m

Exposition: Süd

Primäre Bodenart

Löss Kolluvisol

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de