Die größte Sensation Ingelheims wiegt 4,18 Gramm und hat 19,5 mm Durchmesser. Die einzige existierende Goldmünze (Solidus) mit dem Bildnis Karls des Großen samt Kaisermantel und Lorbeerkranz wurde 1996 bei Grabungen in der Ottonenstraße gefunden. Ausgestellt ist diese im Museum bei der Kaiserpfalz und kann dort zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.
, © Marliese Tabarelli© Marliese Tabarelli

Ein attraktives Programm lädt rund ums Jahr zu Ausstellungen, Veranstaltungen, Festen, Vorträgen, Führungen und Workshops mit historischen Themen ein. Das Museum präsentiert sich literarisch, musikalisch und manchmal sogar kulinarisch.

Regelmäßige Führungen von Kindern für Kinder sind nicht nur bei den Jüngsten beliebt. Die Liste ist noch länger und wird ständig um neue Termine ergänzt. Diese und weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.museum-ingelheim.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Museum und Besucherzentrum bei der Kaiserpfalz

François-Lachenal-Platz 5 5

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 714701
E-Mail: info-museum@ingelheim.de
Internet: http://www.museum-ingelheim.de

Kontaktinformationen:

Museum und Besucherzentrum bei der Kaiserpfalz

François-Lachenal-Platz 5 5

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 714701
E-Mail: info-museum@ingelheim.de
Internet: http://www.museum-ingelheim.de

Ingelheim bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Ingelheim

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Ingelheim




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

06132/710 009 200Mo - Fr: 9.00 - 18.00 UhrSa & So 11 bis 15 UhrOder einfach per E-Mailtouristinformation@ikum-ingelheim.de