Detailansicht von der Hochzeitsurkunde zur Eheschließung von Theophanu und Otto II., © Museum bei der Kaiserpfalz,  Foto: Isabel Kappesser© Museum bei der Kaiserpfalz, Foto: Isabel Kappesser

Themenführung

Theophanu (um 959/60–991) - "Orient trifft Okzident"

Kurz nach ihrer Ankunft in Rom heiratete die zwölfjährige Theophanu aus Konstantinopel den ihr völlig unbekannten Kaisersohn Otto II.

Mit der Eheschließung wurde gleichzeitig ein Bündnis zwischen dem europäischen Ost- und Westreich mit den Hauptstädten Konstantinopel und Rom geschlossen.
Theophanu wurde die mächtigste Frau des Mittelalters im Weströmischen Kaiserreich.
Nach dem frühen Tod Ottos II. sicherte die erst dreiundzwanzigjährige Witwe mit ihrer machtbewussten Schwiegermutter Adelheid den Thron für ihren unmündigen Sohn Ottos III. Diplomatisch lenkte die sprachgewandte und hoch gebildete Kaiserin bis zu ihrem frühen Tod mit dreißig Jahren die Geschicke des Reiches. Ingelheim wurde durch die Nähe zu Mainz und den engen Kontakt zum Erzbischof Willigis (975–1011) ein wichtiger Stützpunkt der Kaiserfamilie.

Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung und praktisches Schuhwerk!

Buchbar: ganzjährig
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmer pro Führer: 15 Personen
Buchungsfrist: 14 Tage im Voraus
Preis pro Gruppe: 55 Euro zuzüglich Eintritt Museum für Gruppen Euro 2,-/pro Person ab 18 Jahren
Fremdsprachen: 65 Euro (Englisch & Französisch) zuzüglich Eintritt Museum für Gruppen Euro 2,-/pro Person ab 18 Jahren

Hinweis: Bitte buchen Sie diese Führung direkt im Museum bei der Kaiserpfalz, die Konktakt-Daten finden Sie hier

 

 

 

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Museum bei der Kaiserpfalz

François-Lachenal-Platz 5

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: 06132 714701
E-Mail: info-museum@ingelheim.de
Internet: http://www.museum-ingelheim.de

Kontaktinformationen:

Museum bei der Kaiserpfalz

François-Lachenal-Platz 5

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: 06132 714701
E-Mail: info-museum@ingelheim.de
Internet: http://www.museum-ingelheim.de