#Sommer in Ingelheim, © Angelika Stehle/Stadt Ingelheim© Angelika Stehle/Stadt Ingelheim

Um die sommerlichen Temperaturen, blauer Himmel und die Sonne zu genießen, verlagern viele im Sommer ihre Aktivitäten nach draußen. Laue Sommernächte laden dazu ein, bei einem schönen Grillabend und einem guten Gläschen Wein mit Freunden, sich am Leben zu erfreuen. Auch in der Natur herrscht reges Treiben, so fliegen viele Insekten von Blüte zu Blüte auf den bunt blühenden Wiesen und sammeln Nektar. Wir haben hier einige Vorschläge, wie man Ingelheim auch im Sommer mit allen Sinnen genießen kann.

Ingelheim riechen

In den Sommermonaten nimmt man die verschiedensten Gerüche in der Natur war. Allen voran die typischen Duftaromen der blühenden Rosen, Lavendel oder Lilien. An nassen Tagen kann man den einzigartigen Regenduft sprichwörtlich "riechen". Und wenn man abends durch die Straßen geht, nimmt man aus allen Ecken einen aromatischen Grillgeruch wahr. Die Kombination des blumigen Duftaromas gepaart mit dem Wohlgeruch von Ingelheimer Wein und leckerem Grillgeruch gibt es bei vielen Weinevents im Außengelände unserer Weingüter zu erleben. Einfach mal vorbeischauen und wahrnehmen.

Unser Tipp für heiße Sommertage: die Ingelheimer Weingeschichte bei der multimedialen Weinerlebnisausstellung "Kellergenossen" riechen! Schon beim Herabsteigen in das zweite Untergeschoss des Ingelheimer Winzerkellers riecht man den Weinkellerduft und eine Station mit Duftaromen lässt die Weingeschichte erlebbar machen. Anschließend einen fruchtigen und erfrischenden Sommerwein auf der herrlichen Terrasse des Winzerkellers mit Blick in die Weinregion Rheingau genießen.

Ingelheim schmecken

Sommerzeit bedeutet auch Erntezeit. Bei den vielen Straßenständen gibt frisches Beerenobst und Kirschen zu kaufen und lassen einen die aktuelle Jahreszeit fruchtig schmecken. Ein wahrer Gaumenschmaus ist es in der Neuen Mitte bei schönem Wetter ein Eis oder Kaffee in den Cafés zu genießen. Besonders gemütlich ist ein Picknick an lauen Sommerabenden in unserer schönen Rebenlandschaft. Ideal hierfür sind unsere Tische des Weines, die einen die rheinhessische Lebensart bei "Weck, Worscht & Woi" schmecken lassen. Ein spritziger Sundowner rundet alles ab. Wer möchte, kann auch in der Tourist-Information im Winzerkeller fertige Picknick-Rucksäcke bestellen.

Unser Tipp für heiße Sommertage: Die Rotweinstadt Ingelheim kann nicht nur Wein! Im Brauhaus "Goldener Engel" gibt es hauseigenes Bier, was nicht nur an heißen Sommertagen sehr gut schmeckt. Ein Besuch im Biergarten lohnt sich immer.

 

 

Ingelheim sehen

"Ich sehe den Sternenhimmel"  - wer kennt das Lied von Hubert Kah nicht, was für klare Sommerabende sehr passend ist. Und bei viel Glück gibt es noch die ein oder andere Sternschnuppe dazu. Sommerzeit bedeutet aber auch gleichzeitig Urlaubszeit, wo man viel erlebt und es viel zu sehen gibt. Auch in Ingelheim! Bei einer Schiffsrundfahrt "Rund um die Mariannenaue" kann man bei erfrischendem Fahrtwind die wunderschöne Weinkulturlandschaft von gleich zwei Weinregionen sehen und bewundern.

Unser Tipp für heiße Sommertage: Wer nicht unbedingt ein Sonnenanbeter ist und sich im Schatten bewegen möchte, empfehlen wir einen Spaziergang auf dem Rheinauenerlebnispfad. Die hohen Bäume der Rheinauen und der frische Rheinwind lassen sommerliche Temperaturen direkt angenehmer empfinden und die Panoramablicke in den Rheingau sind einfach herrlich. Zum Abschluss ein erfrischendes Getränk am Weinstand "Tassilo" an der Jungau rundet alles ab.

Ingelheim fühlen

Geschichte fühlen, ja, das geht! Das Tastmodell im Burgkirchengelände in Ober-Ingelheim lässt die Historie des romantischen Stadtteils fühlbar machen. Im Rahmen einer öffentlichen Führung werden noch einige Anekdoten dazu erzählt. Und die kühlen Temperaturen in der Burgkirche machen sommerliche Temperaturen direkt angenehmer. Erfrischendes Nass fühlt man auf der Haut bei einem Besuch im Freibad Ingelheim oder in der rheinwelle - Die rheinhessische Wasserwelt. Perfekte Orte für eine Erfrischung.

Unser Tipp für heiße Sommertage: Die schattigen Waldwege des Wanderweges Waldblickrunde sind erfrischend und ideal für einen entspannten Familienspaziergang. Natürlich darf ein Besuch im Tiger-Garten-Waldeck zum Abschluss nicht fehlen. 

 

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Tourist-Information im Winzerkeller

Binger Straße 16

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 710 009 200
E-Mail: touristinformation(at)ikum-ingelheim.de
Internet: www.ingelheim-erleben.de

Kontaktinformationen:

Tourist-Information im Winzerkeller

Binger Straße 16

55218 Ingelheim am Rhein

Tel: (0049) 6132 710 009 200
E-Mail: touristinformation(at)ikum-ingelheim.de
Internet: www.ingelheim-erleben.de